WordPress Plugins Agenturempfehlung für ein gesundes Auftreten im Netz

Unsere WordPress Plugin Agenturempfehlung ist für uns ein Leitfaden zum Einsatz von Plugins bei einer WordPress Installation.
Hier werden wir nun ein paar Plugins vorstellen, welche sich für uns über die Zeit als Diamanten herauskristallisiert haben. Das ist unsere WordPress Plugin Agenturempfehlung.

Worauf achten wir, wenn wir ein Plugin auswählen?

Die Frage, welche Plugins brauche ich und welche nicht? Sollte man sich dennoch immer mal wieder stellen.
Es loht sich von Zeit zu Zeit ein Auge auf dieses Thema zu werfen, da WordPress und die Plugins stetig aktualisiert und erweitert werden. Nehmen wir hier zum Beispiel nur mal die Lazyload Funktion, die jetzt mit der WordPress Version 5.5 dazukam.. brauche ich jetzt noch mein alt gedientes Plugin für diese Funktion noch? Wer sich mit solchen Fragen beschäftigt kommt nicht um die Tatsache herum, viel Zeit mit dem lesen von Foren und Berichten zu verbringen. Aber auch selbst die Auswirkungen diverser Plugins zu testen und die Ergebnisse zu analysieren.

Die Entscheidung welches Plugin wir verwenden und welches nicht, ist nicht immer ganz einfach. Man sollte darauf achten seine WordPress Seite nicht voll zu laden. Aber auch die Funktionalität einer guten Webseite muss gegeben sein.

Mit unserer WordPress Plugin Agenturempfehlung geben wir ein Einblick, mit welchen Plugins wir tag täglich arbeiten und welche sich für uns bewährt haben. Eine Hilfe gibt dabei eine Unterteilung der Plugins in drei Kategorien, mit denen wir uns ein Überblick verschaffen können, was wir brauchen und was nicht

WordPress Plugin Agenturempfehlung

Essentielle Plugins, die unsere Webseite am Laufen halten und uns ein gewisses Maß an Sicherheit geben

Antispam Bee

Ein lästiger Teil des Internets ist mit diesem Tool abzuwehren: SPAM! Nichts ist nerviger als organische Daten auszuwerten und davor erstmal einen Haufen Daten zu filtern.

Easy Updates Manager

Ich vermute mal, der Titel erzählt schon die ganze Geschichte. Mit diesem Plugin könnt ihr automatisierte und regelmäßige Updates eurer Plugins, Theme oder gar auch WordPress selber einstellen.

Updraft Plus

Hast du einen Backup-Plan, wenn mal etwas schief läuft? Dieses Plugin erstellt manuelle und automatisierte Backups deine WordPress Installation. Aber auch zum Migrieren von Webseiten ist dieses Plugin einfach zu benutzen.

Plugins, die das Gestallten und Designen erleichtern

Responsive Lightbox

Dieses Plugin sorgt für die Darstellung einzelner Bilder und Galerien. Da die normale Darstellung aus WordPress nicht ganz so hübsch ist. Nutzen wir dieses Plugin als Alternative zu bereits im Theme inkludierte Funktionen.

Shortcodes Ultimate

Dieses Plugin stellt einem ganz einfach programmierte Features über sogenannte Shortcodes zur Verfügung.

Contact Form

Contact Form stellt ganz einfach gehaltene Kontaktformulare zur Verfügung. Wenn man etwas weiter in die Materie gehen möchte, ist es auch möglich individuell nach seinen Vorgaben Formulare zu gestalten.

Shariff Wrapper

Ermöglicht dem Nutzer Buttons zum Teilen deiner Webseiten-Inhalte zu nutzen. Wenn einem Besucher die Inhalte deiner Seite gefällt, sollte man ihm die Möglichkeit geben, diesen in Sozialen Netzwerken zu teilen.

Helferlein, die uns bei der SEO Optimierung, Performance und Organisation unterstützen.

Autoptimize + WP Super Cache

Das Super-Duo! Autopmize und WP-Super Cache ergänzen sich hervorragend und sorgen dafür, dass die Performance einer Seite wesentlich schneller ist. Autoptimize an sich sorgt für Daten-reduzierung und sondert unnötigen Code aus. WP Super-Cache macht nicht anderes als Zwischenstände deiner Webseite in vereinfachten Code zu speichern. Das sorgt dafür, dass die Seite für Nutzer schneller erreichbar ist und somit Abbrüche von Besuchern massiv reduziert.

TinyMCE Advanced

Zur Anpassung und Erweiterung des Menüs vom visuellen Editor in WordPress.

EditFlow

Wer in einem Team arbeitet und regelmäßige Blog-Beiträge verfasst, kann mit diesem Plugin einen Redaktionellen Ablauf planen und durchführen.

Yoast SEO

Und nun zu Schluss! Der geliebte Yoast. Ein Plugin um welches man kaum herum kommt, wenn man ein Festen tritt in der Suchmaschinen-Platzierung setzen will. Yoast SEO ist die erste Anlaufstelle für richtigen Einsatz von Keywords, Meta-Beschreibungen, Lesbarkeit einer Seite oder Beitrags.

Fazit – WordPress Plugin Agenturempfehlung

Egal für welche Plugins man sich entscheidet, sollte man immer im Hinterkopf behalten: „nur so viel wie nötig.“

Es gibt eine Vielzahl von plugins mit den unterschiedlichsten Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten. Mann sollte Zusammenstellungen wie unsere WordPress Plugin Agenturempfehlung verwenden um sich das Leben zu erleichtern. Es ist aber auch ratsam diese stetig neu zu prüfen und anzupassen. Je nach Funktion und Design einer Webseite, sollte man sich auch nicht scheuen Plugins individuell einzusetzen.

Es ist ein schmaler Grad zwischen der Überladung und der Notwendigkeit welche Plugins ich für meine WordPress-Seite installiere und nutze.

Autor

Serjoscha Nöcker

Serjoscha Nöcker

Zum Leben gehört immer eine rhythmische Phrasierung,
4/4, 6/8 oder 19/8 egal… es muss grooven.
Nach einigen Stationen in der Fotobrache ist Serjoscha, frei nach diesem Moto, bei der Jürgen Wolf Kommunikation gelandet.
Im Bereich Web Entwicklung und technischer Betreuung geht es nun in die nächste Strophe.

Kategorien