Veranstaltungsankündigung: Wehe du kommst nicht

Veranstaltungen sind Kommunikationsanlässe – „Ich finde nichts zur Veranstaltung im Internet!“

„Plakate der Veranstaltung sehe ich, aber nichts steht im Internet!“

Sie haben Feierabend. Als letzter schließen Sie das Büro ab und laufen gedankenverloren zum Auto. Beiläufig fällt Ihnen entlang der Straße ein Schaufensterplakat auf, das großformatig eine Handwerksveranstaltung ankündigt. Auf dem Heimweg, wollen Sie sich näher über die Veranstaltung informieren. Sie überlegen sich kurz was Sie an Stichwörtern vom Plakat in Erinnerung hatten und geben diese ins Suchfeld ein. Völlig überrascht finden Sie keinerlei Information, noch irgendeine Erwähnung dessen auf der Webseite des Schreinerhauses.

„Muss ich dafür extra zu diesem Handwerker fahren, um ein Foto vom Plakat zu schießen, oder mir die Eckdaten zu notieren?“. Genervt schließen Sie Ihren Browser und hören sich das Radiogedudel im Feierabendverkehr an.

Veranstaltungen sind Kommunikationsanlässe

Welchen Eindruck hinterlässt Ihre Veranstaltung, wenn sie mit keinem Wort auf Ihrer eigenen Webseite erwähnt wird? Veranstaltungen sind Kommunikationsanlass!
Wir können es nicht oft genug sagen: Im Zeitalter der Digitalisierung ist eine aktualisierte Webseite essentiell in der Außenkommunikation. Im Supermarkt, in der Straßenbahn, während der Kaffeepause, jeder schaut auf sein Handy. Printmedien allein reichen nicht mehr aus, um für eine Veranstaltung zu werben.

Was sollte Ich bei einer Vorankündigung auf der Webseite beachten?

Mit dieser Infografik schaffen wir Abhilfe für Ratsuchende. Hier finden Sie einzelnen Schritte und Strategien, wie Sie Ihre Veranstaltung online vorankündigen können.

Infografik : Wie Sie Ihre Veranstaltung im Internet ankündigen

Infografik : Wie Sie Ihre Veranstaltung im Internet ankündigen


Die Ankündigung auf der eigenen Webseite wirkt professionell, sie dauert nicht lang und kann beliebig ausgebaut werden mit ergänzenden Formaten.
Vergraulen Sie nicht Ihre Kunden, berücksichtigen Sie Ihren Webauftritt und gönnen Sie sich ein schönes Feierabendbier. Zum Wohl.

Autor

Jürgen Wolf

Jürgen Wolf

Mein Blog WORSCHTSUPP trägt nicht ohne Grund den Zusatz: aus-dem-Leben-eines-fast-ALLES-ein-bisschen-KÖNNERS. Ich gehöre zu den Autodidakten, die alles erst einmal selber machen müssen, um zu verstehen, was wie geht, wer was u. U. besser kann und resultierend was wie lange dauert und kostet. Klingt anstrengend – ist es auch. Aber macht enorm fit und verbindlich. Ich weiß, wovon ich rede. Und das mögen Kunden, wenn sie mich was fragen und schnell eine anständige Antwort kriegen ?

Kategorien

Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet.