Google plus zerbricht

Google+ war einmal – jetzt kommt Google MyBusiness

Nun ist es endgültig soweit: „Google + ist für Privatnutzer- und Brandkonten nicht mehr verfügbar“. So steht es nun auf der Seite von Google+ geschrieben. Am zweiten April wurde der Schalter umgelegt. Die Google Inbox, der Mail-Aufsatz für das Google-Mailsystem, sowie das Social Network Google+ gibt es nicht mehr. Die Konten werden nun alle nach und nach gelöscht, wie lange das dauern wird, wird sich zeigen…
Laut der ehemaligen Google+ -Seite sind andere Dienste von Google nicht betroffen. Dienste wie Google Mail, Google Photos, Google Drive oder YouTube funktionieren somit weiterhin. Zusätzlich hat Google noch eine FAQ-Seite zum Thema Google+ erstellt.

Weiterhin verfügbar und sehr effektiv: Google MyBusiness (GMB)

Nachdem Google sein Soziales Netzwerk Google+ eingestellt hat, fällt der Fokus nun in gewisser Weise auf Google MyBusiness. Mit Google MyBusiness präsentiert man sein Unternehmen und die dazugehörigen Leistungen in Form von Texten, Bildern oder Videos in der Google Ergebnis-Seite.

Auch wenn manchen Google MyBusiness (GMB) noch nicht überall so geläufig ist, hat diese Plattform viele Vorteile:

  • Ein aussagekräftiges Firmenprofil stärkt die eigene Marke
  • Potentielle Kunden finden informative Inhalte über eure Postings/Beiträge
  • Die Kommunikation mit Kunden ist hier durchaus möglich – über Bewertungen und Fragen
  • Das lokale Ranking steigert sich

Erfolgreicher Google MyBusiness-Eintrag

Damit der Google MyBusiness-Eintrag erfolgreich ist, sollte man stetig daran arbeiten und diesen aktuell halten. Folgende Punkte für mehr Erfolg helfen dabei:

  • Das Firmenprofil sollte unverwechselbar sein – Alleinstellungsmerkmale sind hier eine Grundvoraussetzung
  • Regelmäßige Textbeiträge mit aussagestarken Fotos veröffentlichen
  • Bildergalerie pflegen (Fotos vom Unternehmen, von Produkten, dem Team oder Events)
  • Zeitnah auf Bewertungen oder Fragen von Benutzern reagieren

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein gepflegter Google MyBusiness-Auftritt durchaus die Bekanntheit und das Ranking steigern können – besonders im lokalen Marketing. Eine immer noch durchaus gelungene und nützliche Plattform von Google.
Besitzen Sie auch schon einen Google MyBusiness-Eintrag? Bei weiteren Fragen zum Thema Google MyBusiness erreichen Sie uns unter  +49 (0) 6151 78754-21. 

Autor

Isabelle Fey

Isabelle Fey

Da haben wir ja noch mal richtig Glück gehabt! Denn fast wäre Bella Sozialarbeiterin geworden. Statt dessen kam sie aber über die Fotografie zu Medien und zu ihrem Studium der Onlinekommunikation. Ihre Superhelden haben meist vier Beine und unser Agenturhund Phoebe gibt sich redlich Mühe, auf die ersten Plätze zu kommen. Als Contentmanagerin gelingt ihr der Spagat, aus dem Datenwust der OnlineReports klare Aufgaben zu formulieren, die dann eigentlich nur noch abgearbeitet werden…

Kategorien

Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet.